CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Die Tageslichtlampe – der Stromverbrauch

Taotronics TageslichtlampeTageslicht ist etwas sehr Wertvolles, was wir Menschen im Winter leider nur zu wenig bekommen. Schnell kann es zu einem Mangel kommen, welcher sich dann auf die Gesundheit niederlegt. Depressionen und Verstimmungen sind nur wenige Nebenwirkungen, welche durch einen Mangel entstehen können. Leidet man als Betroffener erst einmal unter diesen Verstimmungen, wird man diese oftmals nur mit ausreichend Tageslicht wieder los. Eine Tageslichtlampe kann helfen. Diese ermöglicht es Ihnen das benötigte Tageslicht in unterschiedlichen Intensitäten zu nutzen, ohne dabei auf die Tageszeit oder die Jahreszeit achten zu müssen.

Die Vorteile der Tageslichtlampe

Die Tageslichtlampe - der StromverbrauchDie Tageslichtlampe kann in vielen unterschiedlichen Ausführungen gekauft werden, sodass Sie als Nutzer eine riesige Auswahl besitzen. Das Tageslicht ist gerade für das gesundheitliche Wohlbefinden wichtig. Kann man dieses nur in einer geringen Menge bekommen, sollte die Tageslichtlampe mit den zahlreichen Vorteilen helfen. Die Vorteile beziehen sich auf folgendes:

  • Erhöhung der Leistungsfähigkeit
  • Verhindert Müdigkeit
  • Verbesserung der Merk- und Konzentrationsfähigkeit
  • Bildung von Vitamin D im Körper
  •  Stärkt das Immunsystem
  • optische Wahrnehmung erhöht sich
  • Senkung des Augenbrennen
  • Regulierung des Blutdruck
  • Verringert das Auftreten von Depressionen
  • Verringert Lichtmangel
  • Kosten für Anschaffung und Betrieb

Die Verwendung der Tageslichtlampe scheint also unabdinglich zu sein. Nun bekommt man die Lampe als Stehlampe, als Tischlampe oder als Deckenleuchte.

Der Faktor Strom

Nun spielt nicht nur der Vorteil der Tageslichtlampen bei der Auswahl eine Rolle, sondern auch der Faktor Strom. Immer wieder wird angenommen, dass eine Tageslichtlampe einen sehr hohen Stromverbrauch besitzt. Doch sieht man genauer hin, wird man schnell feststellen, dass der Stromverbrauch sehr gering ist, wenn man die richtige Lampe mit dem passenden Leuchtmittel nutzt.

Je nach LUX Anzahl ist die Watt-Leistung entsprechend unterschiedlich, wodurch auch ein nicht ganz einzugrenzender Stromverbrauch entsteht. Schauen wir uns die LUX Anzahl in Betrachtung der Watt Zahl genauer an.

  • bis 10000 75 Watt
  • 10000 45 Watt
  • 200 10 Watt

Je nach Hersteller können  sich diese Angaben jedoch stark unterscheiden. Der Stromverbrauch richtet sich auch noch nach  der Lichtfarbe. Weshalb Sie diese genauer betrachten sollten.

Blaues oder weißes Licht?

Die Tageslichtlampe können Sie zu einem mit weißem Licht zum anderen mit blauem Licht nutzen. Je nach Nutzungsart kann jedes Farbspecktrum einen positiven Effekt auf den menschlichen Körper haben. So bietet beispielsweise das blaue Licht mehr Sonnenenergie und bietet sich demnach gerade bei einer Lichttherapie besonders an.

Tipp! Das weiße Licht bietet sich zu dem im Wohnbereich oder im Arbeitsbereich an. Nun gibt es jedoch auch Lampen, welche eine Dimfunktion besitzen.  Diese sind gerade im Schlafbereich sehr zu empfehlen.

Farbe Angabe in Kelvin
warmweiß / warm white 2700 bis 4000
neutralweiß / universalweiß / coll white 4000 bis 5000
tageslicht / daylight ab 5000

Die Preise für die Lampen

Die Lampen bewegen sich in unterschiedlichen Preisen. Eine anständige Tageslichtlampe bekommen Sie bereits ab 100 Euro. Hier sei aber zu bedenken, dass man sich mit den Leuchtmitteln befassen sollte. Denn die Tageslichtlampen gibt es sowohl mit Leuchtstoffröhren als auch mit LED. Die LED´s bieten eine erneute Kosteneinsparung.

Neuen Kommentar verfassen